Anmaßend: „Wer Frankfurt liebt, wählt Weyland“

Anmaßend: „Wer Frankfurt liebt, wählt Weyland“

- „Wer Frankfurt liebt, wählt Weyland“. Diese „Aussage“ ist geradezu absurd, anmaßend und zudem inhaltsleer. Denn im Umkehrschluss würde der Spruch bedeuten: Wer Weyland nicht wählt (wofür es gute Gründe gibt!), der liebt Frankfurt nicht. [weiterlesen]

Frankfurts Merkel-Poller sollen schöner werden

Frankfurts Merkel-Poller sollen schöner werden

- Noch kein Kanzler hat das geschafft, was Angela Merkel gleich mehrtausendfach in Deutschland gelungen ist: Schwergewichtige Denkmäler ihrer historischen Entscheidung vom Herbst 2015 stehen allerorten zwischen Flensburg und Konstanz, natürlich auch in Frankfurt. [weiterlesen]

weitere Meldungen