BFF wirkt: Auch auf dem Römerberg

BFF wirkt: Auch auf dem Römerberg

- Die BFF-Fraktion im Römer sieht ihre Aufgabe nicht nur darin, bei großen und oft schlampig angegangenen Großprojekten des Magistrats eine begründete kritische Haltung einzunehmen, wie z.B. bezüglich des geplanten neuen Stadtteils im Frankfurter Nordwesten oder hinsichtlich der anstehenden Sanierung der Städtischen Bühnen. [weiterlesen]

Sexismus nach „Antifa“-Art: „Halt’s Maul, du Fo**e!“

Sexismus nach „Antifa“-Art: „Halt’s Maul, du Fo**e!“

- Von Michael Klonovsky stammt die treffende Feststellung: „Der Kampf gegen die vermeintlichen Nazis bringt lauter echte hervor“. Ein Bild- und Tondokument aus der kürzlich zu Ende gegangenen Frankfurter Buchmesse dokumentiert so anschaulich wie bei sehr genauem Zuhören vernehmbar, wie sich ein „echter Nazi“ neuen Stils darstellt. [weiterlesen]

„Bürgernähe“ im Stil des Frankfurter Magistrats

„Bürgernähe“ im Stil des Frankfurter Magistrats

- Eine besonders wichtige Aufgabe der Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung ist die Weiterleitung von Sorgen und Problemen der Bürgerschaft an den Magistrat. Deshalb hat die BFF-Fraktion vor einiger Zeit das Anliegen eines Anwohners der Bockenheimer Anlage aufgegriffen. [weiterlesen]

Bernadette Weyland und ihre doppelzüngige Partei

Bernadette Weyland und ihre doppelzüngige Partei

- Nach dem unabhängigen Kandidaten Volker Stein hat sich nun auch die CDU-Kandidatin Bernadette Weyland gegen die Pläne des aus CDU, SPD und Grünen gebildeten Magistrats ausgesprochen, im Frankfurter Nordwesten einen riesigen neuen Stadtteil zu bauen. [weiterlesen]

Auch in Frankfurt heftiger Gegenwind für Stadtteilpläne

Auch in Frankfurt heftiger Gegenwind für Stadtteilpläne

- Nach den erfolglosen Auswärtsspielen in Oberursel und Steinbach hoffte Planungsdezernent Josef (SPD) am Mittwoch beim Heimspiel im Titus-Forum der Nordweststadt auf mehr Zustimmung zu den Plänen des schwarz-rot-grünen Magistrat für einen neuen Stadtteil im Nordwesten der Stadt. [weiterlesen]

weitere Meldungen