Gesinnungsterror an der Goethe-Universität

Gesinnungsterror an der Goethe-Universität

- An der Frankfurter Goethe-Universität darf künftig gemobbt und diskriminiert werden. Und die großen Alt-Parteien hüllen sich in Schweigen. Was früher das Werk einiger krimineller "Antifaschisten" war, rückt immer weiter in die Mitte der Gesellschaft. [weiterlesen]

Hühner statt Biomüll

Hühner statt Biomüll

- Verrückte Hühner? Und das nicht nur zur närrischen Jahreszeit? Eine interessante Idee für Frankfurt. Hanau macht es bereits vor! [weiterlesen]

Kein Stückwerk bei der Einhausung der A661

Kein Stückwerk bei der Einhausung der A661

- Nach langer Zeit der Indifferenz innerhalb der schwarz/rot/grünen Koalition im Rathaus Römer zur Frage einer Einhausung der A661 hat man sich dort nun auf die Variante L2 festgelegt, also auf dem Teilstück zwischen Friedberger und Seckbacher Landstraße auf 1080 m. [weiterlesen]

Anmaßende Eintracht-Führung provoziert Zwietracht

Anmaßende Eintracht-Führung provoziert Zwietracht

- In der Februarausgabe des scharf linken Monatsmagazins „konkret“ wird gegen die Polizei als „AfD in Uniform“ polemisiert. Nach den jüngsten Vorfällen um die Frankfurter Eintracht und ihre aggressivsten Fans dürfte diese Einschätzung aus extremistischer Sicht auch Vereinspräsident Peter Fischer... [weiterlesen]

Für mehr Zauber im Europaviertel

Für mehr Zauber im Europaviertel

- Ein Künstler besetzt den verwaisten Wasserturm im Europaviertel und wird dann aufgefordert, diesen wieder zu räumen. Diese bizarre und von allen Medien umfangreich aufgegriffene Aktion muss als Aufforderung an die Stadt verstanden werden, nun endlich tätig zu werden. [weiterlesen]