Urnendiebstahl in Höchst ist ein Kulturbruch

Urnendiebstahl in Höchst ist ein Kulturbruch

- Immer mehr Deutsche auch in Frankfurt finden nach ihrer Verbrennung im Krematorium ihre letzte Ruhe in einer Urne. Für sechs tote Menschen in Urnenkammern auf dem Höchster Friedhof ist diese letzte Ruhe mit einem Verbrechen beendet worden... [weiterlesen]

Der endgültige Sündenfall der Grünen

Der endgültige Sündenfall der Grünen

- Die Zustimmung der Frankfurter Grünen im Magistrat zu den Plänen, im Frankfurter Nordwesten einen neuen Stadtteil für 30.000 Bewohner zu errichten, ist eine umweltpolitische Bankrotterklärung der Partei. [weiterlesen]

Ein neuer Stadtteil mit heißer Nadel gestrickt

Ein neuer Stadtteil mit heißer Nadel gestrickt

- Kurz vor der nahenden Sommerpause hat die Römer-Koalition aus CDU, SPD und Grünen ihre Absicht offengelegt, beidseits der Autobahn A5 im Frankfurter Nordwesten einen neuen Stadtteil mit bis zu 30.000 Einwohnern zu entwickeln. [weiterlesen]

Ekelerregende Zustände an der Galluswarte

Ekelerregende Zustände an der Galluswarte

- Die Galluswarte ist nicht nur symbolisch das Tor zum aufstrebenden Stadtteil Gallus, sondern gehört auch zu den wichtigsten Nahverkehrsknoten im Frankfurter Westen. Der S-Bahnhof und die Straßenbahnhaltestellen werden Tag für Tag von tausenden Menschen frequentiert, die hier leben und arbeiten oder einfach nur zu Gast sind. [weiterlesen]

 Wie viel ist Frankfurt das Theater wert?

Wie viel ist Frankfurt das Theater wert?

- Die finanziellen Prognosen der am Dienstag endlich öffentlich vorgelegten Studie für Zustand und Perspektive der technisch maroden Städtischen Bühnen in Frankfurt sind zweifellos ein Schock sowohl für die politisch Verantwortlichen wie für die Bürger... [weiterlesen]